Anschrift:
Ringstraße 124
71364 Winnenden
Tel.: (07195) 13 61 52
Suchen:

Aktuelles

Meldung vom 07.10.2011

Ganztagsschule setzt bei Internetseite auf modernste Technik

Nach sechs Jahren wurde die Internetseite der Ganztagsschule Winnenden grundlegend erneuert und umgestaltet. Im Großen und Ganzen ist sie nun übersichtlicher und dynamischer - und damit auch für die primäre Zielgruppe, die Kinder und Jugendlichen, ansprechender und interessanter.

Sechs Jahre nach dem Start der Ganztagsschule und der "1.0.-Version" der Internetseite, wurde am 7. Oktober 2011 die Homepage-Version 2.1 freigeschaltet.

Dabei gibt es deutliche Veränderungen:

- Neues Design: Seit ihrem fünfjährigen Jubiläum im September 2010 darf sich die Ganztagsschule Winnenden ganz offiziell "Tomate" nennen - so also, wie sie die Kinder und Jugendlichen von Anfang an genannt haben. Aus diesem Grund erhielt die Einrichtung ein neues Logo und sämtliche Medien wurden an das neue Corporate Design mit der "Tomaten-Farbgebung" angepasst. Die Homepage ist in dieser Gesamterneuerung der Außendarstellung der letzte Mosaikstein. Dabei ist sie nicht nur im neuen Design aufgemacht, sondern ist insgesamt auch breiter, lesefreundlicher und erfüllt alle gängigen Standards der Barrierefreiheit.

- Vereinfachte Benutzerführung: Die Benutzerführung der Homepage wurde deutlich vereinfacht, um von der Startseite direkt zu den verschiedenen Betreuungsangeboten der Einrichtung, den Essensplänen und den aktuellen Neuigkeiten und Bildergalerien zu gelangen. Ab sofort gibt es nur noch die vier Hauptrubriken "Aktuelles", "Die Einrichtung", "Angebote" und "Kontakt". Auf diese Weise ist die Homepage insgesamt übersichtlicher als bisher.

- Anmeldungen am PC: Die Anmeldeformulare liegen ab sofort als PDF-Dateien vor, die sich direkt am PC ausfüllen lassen. Außerdem wurden sie komprimiert und für die einzelnen Angebote in jeweils einer Datei zusammengefasst. Dadurch lassen sich die Formalitäten der Anmeldung deutlich einfacher durchführen. Trotzdem bitten wir um Verständnis, dass wir aus verwaltungstechnischen Gründen nur original unterschriebene Anmeldeformulare akzeptieren können und die Formulare daher in jedem Fall ausgedruckt an die Stadtverwaltung geschickt oder persönlich dort abgegeben werden müssen.

- Gebührenrechner: Die Ermittlung der monatlichen Benutzungsgebühren ist vor allem für die Betreuungsangebote im Grundschulbereich eine größere Rechenoperation, die von den Faktoren Geschwisterzahl, Anzahl der gebuchten Wochentage und Haushaltsbruttoeinkommen abhängen kann. Auf der neuen Homepage gibt es daher einen Gebührenrechner, damit alle Eltern per Mausklick die monatlichen Beitragssätze für ihre Kinder ermitteln können.

- Facebook-Integrabilität: Die neue Homepage der Ganztagsschule ist in hohem Maß "Facebook-konform". Dabei ist die Ganztagsschule zum einen mit einem Profil auf Facebook vertreten und alle Schüler, Eltern, Freunde und Interessierten sind herzlich eingeladen, sich mit ihrer "Tomate" anzufreunden und in Kontakt zu treten. Andererseits wurde neben allen News-Artikeln und Terminen der exklusive Facebook-"Gefällt mir"-Button angebracht, sodass sich die Neuigkeiten und Ankündigungen auf der Homepage leicht "teilen" lassen und über die sozialen Netzwerke der Kinder und Jugendlichen zeitnah verbreitet werden und Aufmerksamkeit erzeugen.

- Content Management System: Für die Besucherinnen und Besucher nicht zu sehen, für die Aktualität der Homepage aber von großer Bedeutung, ist ein neu eingerichtetes Content Management System (CMS), über das die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ganztagsschule die Inhalte der gesamten Homepage selbst steuern können. Die Texte der einzelnen Rubriken, aber auch die Bildergalerien können über einen einfach gehaltenen Textverarbeitungseditor bzw. Dateimanager im Internetbrowser gepflegt werden, sodass die bisherigen Betreuungsdienstleistungen der Hompage durch Programmierer entfallen und dadurch diese Kostenposten im Jahresbudget der Ganztagsschule nicht mehr anfallen.

Wir bitten um Entschuldigung, dass die Umgestaltung der Homepage nun doch mehrere Monate gedauert hat und daher auch Aktualitäts- und Informationsdefizite nicht zu vermeiden waren. Das neue System ist für uns aber auf lange Sicht eine geeignete Basis, um derartige Lücken nicht mehr entstehen zu lassen.

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß auf unserer neuen Homepage!

Redakteur(in): Julian Krischan
Coronavirus und Ganztagsschule
Bitte informieren Sie sich auf der Homepage der Stadt Winnenden unter www.winnenden.de