Anschrift:
Ringstraße 124
71364 Winnenden
Tel.: (07195) 13 61 52
Suchen:

Aktuelles

Meldung vom 05.05.2019

Abwechslungsreiches Osterferienprogramm der Betreuung für Schüler der weiterführenden Schulen

Nicht nur die Grundschüler in den verschiedenen Gruppen der Ganztagsschule „Tomate“ sondern auch die Jugendlichen in der Gruppe für Schüler der weiterführenden Schulen kamen in den Genuss eines Ferienprogramms. In den 4 Tagen der zweiten Osterferienwoche waren die Schüler täglich zu einem anderen Ziel unterwegs.
Gestartet wurde am Dienstag mit einem sonnigen Tag in Esslingen. Nach einer Stadtführung durch die Altstadt, konnten die Kinder gleich im Anschluss ihr frisch gehörtes Wissen bei einer Stadtrallye anbringen. Highlight hierbei war der mitgebrachte „Prominente im Sack“, der als letzte Aufgabe gefunden werden musste – der Gesuchte war übrigens ein Mitarbeiter, der sich als verpackte Topfpflanze verkleidet hatte.
Am darauffolgenden Tag gab es im Haus der Geschichte in Stuttgart wirklich sehr interessante Dinge über die Entstehung und Entwicklung Baden-Württembergs zu erfahren. Außerdem konnte man auch originelle Ausstellungsobjekte begutachten wie z. B. Schilder, die bei Demonstrationen benutzt wurden. Dieser Museumsbesuch war auf jeden Fall ungewöhnlich und sehr empfehlenswert.
Ein Highlight für Liebhaber schneller Autos stand am Donnerstag auf dem Programm: ein Besuch im Porsche-Museum Stuttgart-Zuffenhausen. Ein gut gelaunter Mitarbeiter des Museums erklärte bei einem Rundgang viel Wissenswertes und interessante Hintergrundfakten rund um die Firma Porsche. Sowohl zur Geschichte, als auch zu künftigen Entwicklungen, wie z. B. E-Motor bei Porsche erfuhr man viele Infos und bekam eigene Fragen beantwortet.
Der letzte Tag brachte für die Wanderung nach Korb leider sehr schlechtes Wetter mit sich. Nachdem alle, meistens durchnässt aber erleichtert, in der Kletterhalle Korb ankamen, begann eine kurze Einweisung durch das dortige Fachpersonal. Danach durften alle die verschiedenen Schwierigkeitsgrade ausprobieren - jeder hat das für sich persönlich gesteckte Ziel erreicht und war mit Spaß und Ehrgeiz dabei.

Redakteur(in): Daniela Sauter